*Update* Paillettendebakel

Wie in meinem Beitrag Ein Outfit für den Partylöwen nachzulesen, bestand mein Mann auf Hosenträger aus blauen Pailletten für das Hochzeitsoutfit des Kleinen. Wie das nunmal mit Babys so ist, bleiben deren Kleidungsstücke leider nicht lange duftend und rein, also ging es ab in die Waschmaschine (jaaa, ich hätte es natürlich auch erstmal per Hand probieren können…). Heraus kam das T-Shirt in wieder weißem Zustand, die Fliege saß, nur die Pailletten, die waren irgendwie vorher noch blauer gewesen.

Pailletten (1) Pailletten (2)

Was für eine Lektion nehmen wir also aus dieser Situation mit in die Zukunft?

Es ist völlig legitim, Nähexperimente ohne Nachzudenken bei 40°C in die Waschmaschine zu stecken. Was aber gar nicht geht, ist dem Ehemann Gehör zu schenken, wenn er sagt: „Nimm das mit den blauen Pailletten, das ist voll Disco!“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s