Pixi-Buch-Hülle

Diesmal brauchte ich ein Geschenk für ein etwas größeres Kind. Größer meint in diesem Fall immer noch Kindergartenalter ;). Mein Mann wollte gerne Pixi-Bücher verschenken und ich wollte was basteln. Tadaa: Eine Pixi-Buch-Hülle aus Stoff. Man kann seine Bücher in der Hülle schön bündeln, transportieren und sie vor Eselsohren und Flecken schützen. Außerdem sieht es auch einfach hübsch aus.
Hülle zu

Ich habe im Internet nach Vorlagen gesucht und habe mich an die Anleitung von was eigenes gehalten. Ich habe erst ziemliche Probleme mit den Anweisungen gehabt, finde die Anleitung aber im Nachhinein wirklich logisch und einfach. Ich weiß auch nicht, auf welchem Schlauch ich da stand… Beim nächsten Mal werde ich den Futterstoff aber glaube ich etwas länger machen, da mich die entstandene Lücke doch etwas stört.

In allen Anleitungen wird immer Vliesline benutzt. Sowas habe ich aber nicht Zuhause und konnte mich bisher auch noch nicht aufraffen etwas zu bestellen. Ich habe einfach eine Schicht Fleece-Decke eingenäht um die Hülle etwas dicker und fester zu machen ;). Der Außenstoff ist derselbe wie beim Körnerkissen (aus meiner Kinderbettwäsche), der Innentaschenstoff ist von Buttinette.

Hülle außen Hülle innen

Auf jeden Fall eine schöne Idee, die ich wohl noch öfters nähen werde!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Pixi-Buch-Hülle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s