Familienwundertüte – Geschenk zur Geburt

Wundertüte (2)

Bei jedem neuen Baby im Freundes- und Familienkreis kommt wieder die Frage nach einem sinnvollen und schönen Geschenk auf. Wenn schon größere Geschwister da sind, ist es natürlich schön, wenn diese auch etwas bekommen. Am meisten ein Geschenk verdient hat aber natürlich die frischgebackene Mama ;). Was liegt also näher, als ein Geschenk für die ganze Familie? Hier ist also meine kleine Familienwundertüte!

Fürs Baby:

Das Baby muss leider alle Kleidungsstücke vom großen Bruder oder der großen Schwester auftragen und Platz für Spielzeug ist auch nicht mehr viel. Also bleibt das Geschenk praktisch: Windeln in Größe 2 und Babycreme für einen wunden Po.

Für das Geschwisterkind:

In diesem Fall 3 Jahre alt. Ich bin ja immer für Verbrauchsgüter, die nicht in dunklen Zimmerecken rumfliegen. Es gab also Buntstifte, Sticker und ein Pixi-Büchlein. Damit kann man eigentlich nichts falsch machen.

Für die Eltern:

Auch hier dominierte der praktische Gedanke: belebendes Duschgel und ein Flaschenöffner (war noch von unserer Hochzeit übrig – bestes Gastgeschenk ever 😉 ). Und für den Spass gab es noch ein Pokerspiel im „Tron“-Design.

Wundertüte (1)

So, jetzt seid ihr dran! Was schenkt ihr so zur Geburt? Was kennt ihr noch für Alternativen zu Strampler und Kuscheltier? Über welches Geschenk zur Geburt habt ihr euch damals am meisten gefreut? Ich freue mich auf eure Antworten :).

Advertisements

Ein Gedanke zu “Familienwundertüte – Geschenk zur Geburt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.