0

Back Again!

Die Fastenzeit ist vorbei und ich „darf“ wieder bloggen! In den letzten Wochen habe ich mir nämlich eine kleine Internetauszeit gegönnt. Klar, wurde manchmal noch Facebook gecheckt und ohne WhatsApp und Instagram läuft gar nix, aber ich habe doch wesentlich weniger Zeit am Laptop verbracht. Ein paar mal konnte ich mich nicht beherrschen und war auf Pinterest, aber so gab’s auch ein paar neue Ideen für Bastelprojekte, wovon ich trotz Frühlingsputz und Osterstress schon etwas umsetzen konnte. Bald gibt’s also endlich wieder neues auf dem Blog.

0

*Freebook* Latzhose Größe 74/80 – ein Erlebnisbericht

Wer meinem Blog folgt, der weiß, ich bin eine blutige Nähanfängerin. Also, warum ein Freebook??? Wer meinem Blog folgt, hat aber vielleicht auch bemerkt, dass ich manchmal ein bisschen größenwahnsinnig bin. Hier also ein Schnittmuster und Tutorial für eine Baby-Latzhose, Größe 74/80.

Schnittmuster Latzhose

Tutorial

Nachdem ich mir eine leichte Sommerhose für Namibia genäht hatte, dachte ich, ich mache dem Kleinen auch noch eine aus schön dünnem Stoff. Beim letzten Mal in Namibia hatte ich so ein schönes Kleid, dass mittlerweile aber einen Fleck hatte, der nicht mehr rausging. War glaub ich Öl von der Fahrradkette. Also sollte das Kleid auf diesem Wege die Chance bekommen noch einmal ins schöne Afrika zu reisen.

00 Kleid (2) 01 Vorlage (1)

Als Vorlage diente mir eine Latzhose, die ich selbst als Baby getragen habe und die jetzt der Kleine aufträgt ;).

Zuerst wurden also die Maße von der Hose ge- und der Versuch eines Schnittmusters unternommen. Für Verbesserungsvorschläge bin ich offen ;).

Beim Nähen häuften sich dann die Probleme. Ich habe natürlich nicht darüber nachgedacht, ob das jetzt ein elastischer Stoff ist, den ich da verarbeite und dass ich vielleicht anders vorgehen muss beim Nähen. Dass man, wenn man das erste Mal im Leben ein Knopfloch näht, nicht unbedingt direkt mit dem richtigen Stoff loslegt, vor allem, wenn man keinen mehr übrig hat um das versaute Stück zu ersetzen, daran denkt man auch nicht. Oder, dass verschiedenes Garn, verschiedene Spannungen hat und wenn man das nicht berücksichtigt, Bandsalat veranstaltet…

Aber wie immer, hat’s trotzdem irgendwie geklappt und ich mein, er trägt die Hose ja eh nur zwei/drei mal :P.

fertig (1) fertig (2) fertig (3) fertig (5)

0

Nähmama

DSCN0420

So sieht das übrigens aus, wenn ich mal zum Nähen komme.

Natürlich geht das nicht mit der Nähmaschine, die wird dann wirklich nur angeschmissen, wenn der Kleine richtig im Bettchen schläft, sonst patscht der mir ständig auf dem Pedal rum. Aber bei so kleinen Sachen funktioniert das ganz gut. Was genau ich da gerade nähe, verrate ich euch in den nächsten Tagen ;).

0

I’m back!

Der letzte Post ist schon eine Weile her und seitdem ist viel passiert… Ein abgeschlossenes Studium an der pädagogischen Hochschule, ein Umzug nach Ulm, ein angefangenes Referendariat, eine Hochzeit (bzw. zwei, wenn man Standesamt und Kirche einzeln zählt) und noch einiges mehr. Ich bin gerade irgendwie in Neustart-Stimmung, also starte ich mal neu. Noch kann ich nicht sagen, was kommt und worüber geschrieben wird. Aber ich bin „back“ und werde diesmal hoffentlich ein bisschen länger „back“ sein ;).